window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
+49 (0) 5182 – 96 257 82| +49 (0) 5182 – 96 257 83|info@jowo-trade.de

Drehfutterschutz für Drehmaschinen – verschiebbar

Drehfutterschutz für Drehmaschinen sind nicht immer gleich, bei der Auswahl der richtigen Schutzeinrichtung gibt es viel zu beachten. Denn nicht nur der Drehfutterschutz der Drehmaschine ist ausschlaggebend für einen ausreichenden Schutz des Bedieners, auch andere drehende Teile müssen ganz oder weitestgehend geschützt werden. Eine Gefährdungsbeurteilung an der jeweiligen Drehmaschine bringt schließlich zum Vorschein, welche Schutzmaßnahmen durchzuführen sind. Meist muss der Drehfutterschutz für Drehmaschinen erfolgen, aber auch der Spindelschutz und Bettschlittenschutz sind an vielen Maschinen notwendig.

Unser PTO 20 und der PTO 21 Drehfutterschutz für Drehmaschinen sind verschiebbare Varianten der Schutzhauben. Ab 600 mm Drehfutterschutz Durchmesser ist das Aufklappen an Drehmaschinen nicht mehr sehr praktisch und bedarf viel Platz sowie große Bediener. Aus diesem Grund ist es bei Drehfutterschutzdruchmessern ab 300 bis 400 mm ratsam eine größere und massivere Konstruktion eines Drehfutterschutzes zu erwägen. Die Modelle die wir in solchen Fällen anbieten, sind aus Aluminiumprofilen konstruiert und besitzen Führungsbahnen um den stabilen, großen Haubenaufbau über den Arbeitsbereich zu verfahren. Wie die anderen Schutzeinrichtungen in unserem Portfolio sind auch bei dem PTO 20 und PTO 21 Drehfuterschutz für Drehmaschinen die Maschinen-Stop-Schalter integriert. Wenn der Drehfutterschutz verschoben und der Arbeitsbereich geöffnet wird, wird somit auch die Not-Aus-Schaltung betätigt und die Maschine schaltet ab.

  • Drehfutterschutz verschiebbar PTO 20 Drehfutterschutz verschiebbar PTO 20

    Drehfutterschutz PTO 20 – verschiebbar

    1.397,00 1.542,00 
    Der Drehfutterschutz PTO 20 bietet einen verschiebbaren Schutz für große Drehfutter zum flexiblen Nachrüsten an großen Drehmaschinen. Dem Maschinenbediener wird ein optimaler Schutz vor dem Kontakt von drehenden und herausfliegenden Teilen gewährleistet. Ebenfalls ist ein Schutz vor Kühlmittelspritzern und Spritzwasser gegeben. Die Schutzscheibe besteht aus einem transparenten, schlagfesten und sehr robusten Kunststoff, der in einem Metallrahmen eingefasst ist, der für die nötige Stabilität garantiert. Darüber hinaus bewegt sich die Scheibe seitlich in den gehärteten Führungsbahnen. Des Weiteren ist in dem Drehfutterschutz PTO 20 ein Sicherheitskontaktschalter integriert, der problemlos in den Maschinenstromkreis eingebunden werden kann.
    • Drehfutterschutz  für Drehmaschinen
    • mit durchsichtiger Schutzscheibe
    • bietet Schutz vor fliegendem Span und spritzenden Flüssigkeiten
    • mit Sicherheitsschalter
    • stabiles, verschiebbares Schutzgerüst aus Aluminium

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details
  • Drehfutterschutz verschiebbar PTO 21 Drehfutterschutz verschiebbar PTO 21

    Drehfutterschutz PTO 21 – verschiebbar

    2.584,00 2.779,00 
    Der Drehfutterschutz PTO 21 bietet einen verschiebbaren Schutz für große Drehfutter bis zu einem Druchmesser von 1200 mm. Darüber hinaus wird dem Bediener ein optimaler Schutz vor dem Kontakt von herausfliegenden Spänen und rotierenden Teilen des Drehfutters und sogar vor Kühlmittelspritzern gewährleistet. Die Sicherheitseinrichtung bietet eine axial verschiebbare Schutzhaube, bestehend aus Stahl, Aluminium und einer transparenten Schutzhaube. Diese besteht aus einem widerstandsfähigen und schlagfesten Kunststoff, welcher eine Resistenz gegen heiße Späne, Öl-Schmierstoffe und Kühlmittel aufweist. Darüber hinaus ist ein Sicherheitskontaktschalter verbaut, welcher problemlos in den Maschinenstromkreis eingebunden werden kann. Der äußerst stabile und langlebige Drehfutterschutz PTO 21 garantiert einen langen und professionellen Einsatz in Ihrer Produktion.
    • stabiles, verschiebbares Schutzgerüst aus Aluminium
    • für besonders große Drehfutter
    • bietet Schutz vor fliegendem Span und spritzenden Flüssigkeiten
    • mit Sicherheitsschalter

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details

Häufig gestellte Fragen zum Drehfutterschutz für Drehmaschinen

Können auch sehr große Drehmaschinen und andere Maschinentypen mit einer Schutzhaube ausgestattet werden?2019-01-16T23:13:06+01:00

Ja, gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Maschinenbesichtigung an und nehmen alle nötigen Maße für eine Sonderlösung. Ihren optionalen Drehmaschinenschutz gestalten wir mit Ihnen Vorort und legen den Maschinenschutz gemeinsam mit Ihren Maschinenbedienern und den Sicherheitsverantwortlichen fest.

Was, wenn die Schutzeinrichtung außer Betrieb genommen wird?2019-01-16T23:11:39+01:00

Sollte es einmal notwendig sein, die Schutzausrüstung außer Betrieb zu nehmen, sind die Konsequenzen zu beachten: Die Maschine selbst darf nicht mehr in Gebrauch genommen werden! Ohne die Ausrüstung entspricht die Maschine nicht mehr den sicherheitstechnischen Anforderungen. Sie muss im Stillstand bleiben.

Wie überprüft man die Funktion des Drehfutterschutzes?2019-01-16T23:12:26+01:00

Die Montage des Drehfutterschutzes für Drehmaschinen besteht aus dem mechanischen Anbau und dem elektrischen Anschluss. Bevor die Maschine nun in Betrieb genommen werden kann, muss sichergestellt sein, dass die Schutzeinrichtung einwandfrei funktioniert. Hierzu darf das Drehfutter laut Vorgabe nur bei geschlossener Haube anlaufen. Wird die Schutzhaube geöffnet, so muss das Drehfutter unmittelbar stehen bleiben. Das Futter darf nicht direkt anlaufen, sobald die Abdeckung wieder geschlossen ist. Dies erfolgt erst durch eine separate und manuelle Steuerung.

Nach oben