window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
+49 (0)518 - 258 620 62| +49 (0)518 - 258 620 63|info@jowo-trade.de
Startseite2019-12-11T09:37:32+01:00

Lassen Sie sich von uns beraten
und wählen Sie die richtigen Methoden zur Arbeitssicherheit!

Drehfutter Maschinenschutz

Für Drehfutter bis maximal 1000 mm

Maschinenschutz
zum Produkt

Fern Laser Gas Detektor

zum ermitteln von Gasen und Konzentration

Laser Detektor
zum Produkt

Höchsteffizienter – Ölskimmer

Patentiert, ökonomisch und Platz sparend!

Ölskimmer
zum Produkt

Universeller Bohrmaschinenschutz

Für die meisten Ständerbohrmaschinen geeignet

Bohrmaschinenschutz
zum Produkt

Innovatives Minimalschmiergerät

Minimaler verbrauch durch effizienten Sprühnebel!

Minimalschmiergerät
zum Produkt

Schaltbarer Lasthebelmagnet

Für ein sicheres Greifen von Stahlelementen

Lasthebemagnet
zum Produkt

Präzisionsschraubstock

Auch mit Sinusplattenträger erhältlich!

Schraubstock
zum Produkt

Schleifbandhalterung für Drehmaschinen

Schnelles, gleichmäßiges und sicheres Schleifen!

Schleifband Halterung SBH
zum Produkt

LED Maschinenleuchten

verschiedenste Arbeitsplatzbeleuchtungen für optimale Beleuchtung

Industrieleuchten
zum Produkt

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit sollte das wichtigste Thema für Mitarbeiter, Unternehmen und deren Führung sein, denn vor jedem wirtschaftlichen Gewinn steht die Gesundheit des Menschen im Vordergrund. Sie haben viele Möglichkeiten Ihre Werkstatt, sowie die Produktion sicherer zu gestalten. Dazu zählen unteranderem  der richtige Maschinenschutz, ein Laser Detektor, die passenden Industrieleuchten und vieles mehr. Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) gibt den gesetzlichen Leitfaden für das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz vor. Selbstverständlich können Sie auch zusätzlich für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen sorgen.

Der Schutz der Personen, die in Kontakt mit Bearbeitungsmaschinen kommen ist besonders zu bewerten. Mit dem Hintergrund, dass schwere Unfälle täglich passieren können und eine Unachtsamkeit fatale Folgen haben kann, betrachten wir Personen, die an Maschinen tätig sind als besonders gefährdet. Ist ein Mitarbeiter dagegen durch einen dauerhaften und zuverlässigen Maschinenschutz vor einer täglichen Gefahr in der Produktion bewahrt, kann er als gesunder vollwertiger Teil seinen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten. Allein die Gefahrenstellen, wie beispielsweise frei bewegende Teile wie Späne, Schrauben und heiße Öle, welche unter enormen Geschwindigkeiten in ihre Umgebung abwerfen können, führen bei Bedienern zu falschen Verhaltensweisen an den Maschinen.

Die Manipulation von einem Maschinenschutz, wie unter anderem überbrückte Schutzschaltungen, wodurch behindernde Schutzmechanismen umgangen werden sollen, gehören in vielen Betrieben zur gängigen aber verbotenen Praxis. Deshalb ist es wichtig einen professionellen und arbeitstauglichen Maschinenschutz zu finden.

Dabei ist das nachträgliche Verbessern des Maschinenschutzes mit wenig Aufwand verbunden. Beim Maschinenschutz sind es meist nicht mehr als vier Gewindebohrungen und ein elektrischer Anschluss, um Ihre Maschine gegen die häufigsten Personenschäden abzusichern. Ein gutes Beispiel ist hier das unkomplizierte Anbringen einer Schutzhaube über dem Drehfutter einer konventionelle Drehmaschine.

Die Produktreihe LED-Maschinenleuchten ist ein ebenso bedeutsamer Teil unseres Arbeitssicherheits-Portfolios. Eine ausreichende Beleuchtung der Arbeitsfläche, beziehungsweise des Bearbeitungsbereichs durch Industrieleuchten ist die Grundlage für sicheres Arbeiten. Erst durch ein klares Sichtfeld auf die Tätigkeit kann man persönlich gewährleisten, dass man den Arbeitsschritt korrekt ausführt. Vor allem bei zerspanenden Aufgaben unter Verwendung von Maschinenschutz muss ein korrektes Zusammenspiel aus Industrieleuchten und Maschinenschutz sichergestellt werden, da die Benetzung von Kühlmittel auf den Kunststoffscheiben ohne ausreichende Beleuchtung eine Sichtbehinderung und somit ein Risiko darstellt.

Gefährdungsbeurteilung

Eine herausragende Rolle übernimmt im Arbeitsschutzhandeln die Gefährdungsbeurteilung. Die Ableitung von geeigneten Maßnahmen und der konzeptionelle Ansatz zur Ausführung der Gefährdungsbeurteilung sind wesentlicher Bestandteil vieler Rechtsgrundlagen für den Arbeitsschutz. Aus diesem Grunde sind ein abgestimmtes Grundverständnis und eine gemeinsam festgelegte Vorgehensweise der staatlichen Arbeitsschutzbehörden als auch der Unfallversicherungsträger von größter Bedeutung.

Die Betriebssicherheitsverordnung (BertrSichV)ist die deutsche, umgesetzte Arbeitsmittelbenutzungsverordnungsrichtlinie 2009/104/EG über die Mindestvorschriften für die Sicherheit und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter bei der Nutzung von Arbeitsmitteln bei der Arbeit, sowie weiterer europäischer Richtlinien.

Ziel der Betriebssicherheitsverordnung ist…(Weiterlesen)

Eine Gefährdungsbeurteilung beschreibt eine eminente Analyse und Bewertung aller Gefährdungen, denen der Beschäftigte während seiner beruflichen Tätigkeit ausgesetzt ist. Das Ergebnis der Analyse und Beurteilung muss schriftlich dokumentiert werden, um feststellen zu können, welche weiteren Arbeitsschutzmaßnahmen erforderlich sind. Des Weiteren…(Weiterlesen)

Der wichtigste Punkt liegt in erster Linie darin, potentielle Gefahrenquellen im Betrieb frühzeitig zu erkennen und die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen, bevor etwas passiert.

Die betrieblichen Anforderungen und Gegebenheiten sind ausschlaggebend für den Umfang Ihrer Gefährdungsbeurteilung. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen berücksichtigt und auf Gefahrenquellen untersucht haben. Ebenfalls zu berücksichtigen sind…(Weiterlesen)

Gefährdungsbeurteilung

Eine herausragende Rolle übernimmt im Arbeitsschutzhandeln die Gefährdungsbeurteilung. Die Ableitung von geeigneten Maßnahmen und der konzeptionelle Ansatz zur Ausführung der Gefährdungsbeurteilung sind wesentlicher Bestandteil vieler Rechtsgrundlagen für den Arbeitsschutz. Aus diesem Grunde sind ein abgestimmtes Grundverständnis und eine gemeinsam festgelegte Vorgehensweise der staatlichen Arbeitsschutzbehörden als auch der Unfallversicherungsträger von größter Bedeutung.

Die Betriebssicherheitsverordnung (BertrSichV)ist die deutsche, umgesetzte Arbeitsmittelbenutzungsverordnungsrichtlinie 2009/104/EG über die Mindestvorschriften für die Sicherheit und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter bei der Nutzung von Arbeitsmitteln bei der Arbeit, sowie weiterer europäischer Richtlinien.

Ziel der Betriebssicherheitsverordnung ist...(Weiterlesen)

Eine Gefährdungsbeurteilung beschreibt eine eminente Analyse und Bewertung aller Gefährdungen, denen der Beschäftigte während seiner beruflichen Tätigkeit ausgesetzt ist. Das Ergebnis der Analyse und Beurteilung muss schriftlich dokumentiert werden, um feststellen zu können, welche weiteren Arbeitsschutzmaßnahmen erforderlich sind. Des Weiteren…(Weiterlesen)

Der wichtigste Punkt liegt in erster Linie darin, potentielle Gefahrenquellen im Betrieb frühzeitig zu erkennen und die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen, bevor etwas passiert.

Die betrieblichen Anforderungen und Gegebenheiten sind ausschlaggebend für den Umfang Ihrer Gefährdungsbeurteilung. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen berücksichtigt und auf Gefahrenquellen untersucht haben. Ebenfalls zu berücksichtigen sind…(Weiterlesen)

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit sollte das wichtigste Thema für Mitarbeiter, Unternehmen und deren Führung sein, denn vor jedem wirtschaftlichen Gewinn steht die Gesundheit des Menschen im Vordergrund. Sie haben viele Möglichkeiten Ihre Werkstatt, sowie die Produktion sicherer zu gestalten. Dazu zählen unteranderem  der richtige Maschinenschutz, ein Laser Detektor, die passenden Industrieleuchten und vieles mehr. Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) gibt den gesetzlichen Leitfaden für das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz vor. Selbstverständlich können Sie auch zusätzlich für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen sorgen.

Der Schutz der Personen, die in Kontakt mit Bearbeitungsmaschinen kommen ist besonders zu bewerten. Mit dem Hintergrund, dass schwere Unfälle täglich passieren können und eine Unachtsamkeit fatale Folgen haben kann, betrachten wir Personen, die an Maschinen tätig sind als besonders gefährdet. Ist ein Mitarbeiter dagegen durch einen dauerhaften und zuverlässigen Maschinenschutz vor einer täglichen Gefahr in der Produktion bewahrt, kann er als gesunder vollwertiger Teil seinen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten. Allein die Gefahrenstellen, wie beispielsweise frei bewegende Teile wie Späne, Schrauben und heiße Öle, welche unter enormen Geschwindigkeiten in ihre Umgebung abwerfen können, führen bei Bedienern zu falschen Verhaltensweisen an den Maschinen.

Die Manipulation von einem Maschinenschutz, wie unter anderem überbrückte Schutzschaltungen, wodurch behindernde Schutzmechanismen umgangen werden sollen, gehören in vielen Betrieben zur gängigen aber verbotenen Praxis. Deshalb ist es wichtig einen professionellen und arbeitstauglichen Maschinenschutz zu finden.

Dabei ist das nachträgliche Verbessern des Maschinenschutzes mit wenig Aufwand verbunden. Beim Maschinenschutz sind es meist nicht mehr als vier Gewindebohrungen und ein elektrischer Anschluss, um Ihre Maschine gegen die häufigsten Personenschäden abzusichern. Ein gutes Beispiel ist hier das unkomplizierte Anbringen einer Schutzhaube über dem Drehfutter einer konventionelle Drehmaschine.

Die Produktreihe LED-Maschinenleuchten ist ein ebenso bedeutsamer Teil unseres Arbeitssicherheits-Portfolios. Eine ausreichende Beleuchtung der Arbeitsfläche, beziehungsweise des Bearbeitungsbereichs durch Industrieleuchten ist die Grundlage für sicheres Arbeiten. Erst durch ein klares Sichtfeld auf die Tätigkeit kann man persönlich gewährleisten, dass man den Arbeitsschritt korrekt ausführt. Vor allem bei zerspanenden Aufgaben unter Verwendung von Maschinenschutz muss ein korrektes Zusammenspiel aus Industrieleuchten und Maschinenschutz sichergestellt werden, da die Benetzung von Kühlmittel auf den Kunststoffscheiben ohne ausreichende Beleuchtung eine Sichtbehinderung und somit ein Risiko darstellt.

ÜBERZEUGTE KUNDEN

Schnelle Anwort!

Vielen Dank für die schnelle Beantwortung unserer Fragen und die umgehende telefonische Rückmeldung!

Kunde aus der Zerspanung
- Werkstattmeister -

Zuverlässiger Partner!

Wir haben eine schnelle Rückmeldung erhalten. Nachdem wir eine Speziallösung angefragt haben, vereinbarten die Herren von Jowo-Trade sehr kurzfristig einen Termin mit uns und haben die Maschinen Vorort ausgemessen. Die erste Rückmeldung nach dem Termin kam noch am selben Tag!

Großkunde aus der Pumpenindustrie
- Leiter Instandhaltung -

Ökonomische Optimierung

Wir fokussieren uns außerdem auf die zukünftigen ökonomischen Anforderungen. Das bedeutet auch den immer strenger werdenden Emissionsgesetzen gerecht zu werden. Jowo-Trade baut kontinuierlich ein Portfolio für Werkstätten und Produktionen auf. Somit erzielen Sie bei Betriebskontrollen und Audits ein hervorragendes Verhalten in Sachen Umwelt und Arbeitssicherheit. Hierbei handelt es sich bei uns im Portfolio unteranderem um den Ölskimmer, Magnet Werkzeuge und den Schraubstock. Behörden, Kunden, sowie intern zuständige Abteilungen, welche derartige Kontrollen durchführen sind stets überzeugt von unseren Optimierungen. Dabei sorgt hochwertige Qualität in einfachster Form für nachträgliche Verbesserungen.

Aus diesem Grund bieten wir unter anderem unseren revolutionären Schraubenskimmer an, welcher Öl und Emulsion hocheffizient trennt und gleichzeitig einen deutlich geringeren Leistungsaufwand mit sich bringt. Unser Ölskimmer hebt sich besonders durch einen nachweislich geringerem Stromverbrauch und reduzierte Öl- sowie Emulsionsbedarfe hervor. Mittels einer neuen patentierten Schraubenförderung separiert der Ölskimmer das Schmieröl von der Kühlflüssigkeit in so hoher Konzentration, dass ein konventionelles Abscheidebecken gänzlich vermieden werden kann. Die Förderung ist dadurch auf deutlich kleinerem Platz möglich. Außerdem entfallen Verunreinigungen und somit der weitere Reinigungsaufwand bei Abscheidebecken und Flussstrecken die für Zu- und Ablauf benötigt werden.

Die Minimalschmierung ist eine weiter Reihe unserer ökonomischen Produkte für die Nachrüstung an Bearbeitungsmaschinen. Das Schmiergerät als solches dient zur gezielten Zufuhr von Schmierstoffen und ist eine revolutionäre Optimierung. In der Regel werden schwallartige Kühlsystemen eingesetzt. An konventionellen Bearbeitungsmaschinen werden Kühl- und Schmierstoffe im Flüssigkeitsstrahl eingesetzt, weshalb es schnell zu Pfützenbildung am Arbeitsplatz kommen kann. Unser Minimalmengenschmiergerät kann mit einem Druckluft- und Düsensystem einen Schmiernebel und auch starke Sprühschmierung erzeugen. Somit wird der Schmierstoff gezielt an die Bearbeitungsstelle zugeführt. Wie der Name bereits erklärt, ist es die minimale Menge an Schmierstoff, welche mit dem Luftstrom mitgerissen wird. Weiter Unterschiede zum Flüssigstrahl sind Kosteneinsparungen durch deutlich weniger Verbrauch. Außerdem kann ein größerer Bereich gezielter geschmiert werden, da man nicht mehr auf den kleinen Durchmesser des Flüssigkeitsstrahls limitiert ist. Große Schneidwerkzeuge beim Planfräsen von Oberflächen sind mit der Minimalmengenschmierung optimal benetzt und die Standzeit vieler solcher Werkzeuge kann sich deutlich erhöhen!

Unsere Magnetwerkzeuge und der Präzisionsschraubstock reduzieren die Gefahrenquellen beim Umgang mit Rohmaterialien. Scharfe Kanten von Blechen sind nicht weiter gefährlich wenn man Magnetgreifer nutzt. Auch das Sammeln von scharfkantigen Spänen kann durch unsere Magnetsammler oder die Magnet-Kehrmaschine erfolgen, ohne dass ein direkter Kontakt mit den Händen zustande kommt.

Gerne beraten wir Sie telefonisch, via E-Mail oder im persönlichen Gespräch und ermitteln gemeinsam mit Ihnen den passenden Maschinenschutz, Industrieleuchten, Schraubenskimmer, Magnet Werkzeug oder die Minimalmengenschmierung zur Reduzierung Ihres Öl Verbrauchs.

Ökonomische Optimierung

Wir fokussieren uns außerdem auf die zukünftigen ökonomischen Anforderungen. Das bedeutet auch den immer strenger werdenden Emissionsgesetzen gerecht zu werden. Jowo-Trade baut kontinuierlich ein Portfolio für Werkstätten und Produktionen auf. Somit erzielen Sie bei Betriebskontrollen und Audits ein hervorragendes Verhalten in Sachen Umwelt und Arbeitssicherheit. Hierbei handelt es sich bei uns im Portfolio unteranderem um den Ölskimmer, Magnet Werkzeuge und den Schraubstock. Behörden, Kunden, sowie intern zuständige Abteilungen, welche derartige Kontrollen durchführen sind stets überzeugt von unseren Optimierungen. Dabei sorgt hochwertige Qualität in einfachster Form für nachträgliche Verbesserungen.

Aus diesem Grund bieten wir unter anderem unseren revolutionären Schraubenskimmer an, welcher Öl und Emulsion hocheffizient trennt und gleichzeitig einen deutlich geringeren Leistungsaufwand mit sich bringt. Unser Ölskimmer hebt sich besonders durch einen nachweislich geringerem Stromverbrauch und reduzierte Öl- sowie Emulsionsbedarfe hervor. Mittels einer neuen patentierten Schraubenförderung separiert der Ölskimmer das Schmieröl von der Kühlflüssigkeit in so hoher Konzentration, dass ein konventionelles Abscheidebecken gänzlich vermieden werden kann. Die Förderung ist dadurch auf deutlich kleinerem Platz möglich. Außerdem entfallen Verunreinigungen und somit der weitere Reinigungsaufwand bei Abscheidebecken und Flussstrecken die für Zu- und Ablauf benötigt werden.

Die Minimalschmierung ist eine weiter Reihe unserer ökonomischen Produkte für die Nachrüstung an Bearbeitungsmaschinen. Das Schmiergerät als solches dient zur gezielten Zufuhr von Schmierstoffen und ist eine revolutionäre Optimierung. In der Regel werden schwallartige Kühlsystemen eingesetzt. An konventionellen Bearbeitungsmaschinen werden Kühl- und Schmierstoffe im Flüssigkeitsstrahl eingesetzt, weshalb es schnell zu Pfützenbildung am Arbeitsplatz kommen kann. Unser Minimalmengenschmiergerät kann mit einem Druckluft- und Düsensystem einen Schmiernebel und auch starke Sprühschmierung erzeugen. Somit wird der Schmierstoff gezielt an die Bearbeitungsstelle zugeführt. Wie der Name bereits erklärt, ist es die minimale Menge an Schmierstoff, welche mit dem Luftstrom mitgerissen wird. Weiter Unterschiede zum Flüssigstrahl sind Kosteneinsparungen durch deutlich weniger Verbrauch. Außerdem kann ein größerer Bereich gezielter geschmiert werden, da man nicht mehr auf den kleinen Durchmesser des Flüssigkeitsstrahls limitiert ist. Große Schneidwerkzeuge beim Planfräsen von Oberflächen sind mit der Minimalmengenschmierung optimal benetzt und die Standzeit vieler solcher Werkzeuge kann sich deutlich erhöhen!

Unsere Magnetwerkzeuge und der Präzisionsschraubstock reduzieren die Gefahrenquellen beim Umgang mit Rohmaterialien. Scharfe Kanten von Blechen sind nicht weiter gefährlich wenn man Magnetgreifer nutzt. Auch das Sammeln von scharfkantigen Spänen kann durch unsere Magnetsammler oder die Magnet-Kehrmaschine erfolgen, ohne dass ein direkter Kontakt mit den Händen zustande kommt.

Gerne beraten wir Sie telefonisch, via E-Mail oder im persönlichen Gespräch und ermitteln gemeinsam mit Ihnen den passenden Maschinenschutz, Industrieleuchten, Schraubenskimmer, Magnet Werkzeug oder die Minimalmengenschmierung zur Reduzierung Ihres Öl Verbrauchs.

BELIEBTE PRODUKTE

Zum Shop

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Herzlich Willkommen im Team | Ramona Böcker

Herzlich Willkommen Ramona Böcker! Ab September 2019 ist unsere neue personelle Verstärkung für die Übersetzung der Website verantwortlich. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und viele weitere europäische Kunden!

Weitere Infos auch auf Facebook zu finde.

1. September, 2019|Kategorien: Allgemein|

Herzlich Willkommen im Team | Christian Hausmann

Wir heißen einen weiteren Mitarbeiter bei uns im Team willkommen! Christian Hausmann bringt jahrzehntelange Erfahrungen im technischen Vertrieb mit und wird unser Team in diesem Bereich verstärken! Wir freuen uns über unser neues top-motiviertes Mitglied!

3. Juni, 2019|Kategorien: Allgemein|

Herzlich Willkommen im Team | Emilija Ninkovic

Wir begrüßen und freuen uns über einen weiteren Neuzugang! Emilija Ninkovic wird als technische Redakteurin, parallel zu ihrer Techniker Weiterbildung, für Website-Texte, Handbücher und weiteren technischen Inhalt verantwortlich sein.

3. Juni, 2019|Kategorien: Allgemein|

Mit Online-Shop und überarbeiteter Website ins Jahr 2019!

Unsere neue Jowo-Trade Website soll ab 2019 vielen gewerblichen Kunden einen komfortablen und schnellen Bestell-Prozess ermöglichen. Das Jowo-Trade E-Commerce-System in Kombination mit umfangreichem und fachspezifischem Inhalt bilden die Basis, die potentielle Fragen und den Informationsbedarf unserer Kunden bereits auf der Website beantwortet. Ausführliche technische Details sowie Prozess- und Produktbeschreibungen und eine simple Shop-Navigation zeichnen unsere Plattform aus!

26. Januar, 2019|Kategorien: Allgemein|Schlagwörter: |

Ab sofort erhältlich! Der Gas Laser Detektor.

Einzigartig in Europa ist der neue mobile Gas Laser Detektor, der von nun an das Jowo-Trade Portfolio ergänzt. Eine deutliche Sicherheitssteigerung bietet der Laser Detektor durch die TDL Lasermessung, welche dem Bediener ermöglicht aus bis zu 30 Metern zu erfassen ob und wie stark eine Methankonzentration an einer vermeintlichen Gasquelle vorliegt. Nicht nur Leckagen können mit dem Laser Detektor höchst effizient gefunden werden, auch auf Deponien oder in anderem Umfeld können kritische Methanwerte universal ermittelt werden.

Mehr Informationen zum neuen Begleiter sicherheitsbedachter Unternehmen finden Sie auf dem folgenden Link zum Laser Detektor.

24. Oktober, 2018|Kategorien: Produkte|Schlagwörter: |

Celle Drilling 2018! Jowo-Trade ist dabei!

Am 11. und 12. September im Jahr 2018 nahmen wir erstmals an der Konferenz Celle Drilling teil. Der Hauptfokus auf dieser Veranstaltung lag für uns im Wesentlichen darauf unser neues Produkt, den Laser-Gas-Detektor zu vermarkten.

Neben vielen interessanten Gesprächen, war unter anderem aber auch sehr wertvoll für uns, ganze zwei Tage mit unserem Lieferanten aus China zu verbringen. Der technische Support aus Asien und die Kunden Rückmeldungen gaben uns ein besseres Marktverständnis und zudem konnte unser Partner erfahren, wie wichtig der Explosionsschutz an Bohranlagen ist. In naher Zukunft können wir hoffentlich eine EX Variante der Laser-Gas-Detektoren anbieten und somit den Bedarf an Bohrplattformen abdecken.

13. September, 2018|Kategorien: Allgemein|Schlagwörter: |
Alle Beiträge

Haben Sie Interesse?
Wir beraten Sie gerne!

Jetzt kontaktieren

Haben Sie Interesse?
Wir beraten Sie gerne!

Jetzt kontaktieren