window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
+49 (0)518 - 258 620 62| +49 (0)518 - 258 620 63|info@jowo-trade.de

Magnet – Spannblöcke

Ein Magnetspannblock ist durch einen Drehknebel flexibel ein- und ausschaltbar, dass erleichtert den alltäglichen Umgang beim Spannen von Werkstücken enorm. Sie gewährleisten ein sicheres Spannen, besonders beim Schleifen von kleinsten und dünnsten Teilen ab ca. 0,5 µm.

Besonder zu betonen ist auch, dass unser Magnetspannblock eine Magnetfeldhöhe von gerade einmal 2 mm aufweist und sich somit kein störendes Magnetfeld beim Spannen der Werkstücke bildet. So eignen sich die Spannblöcke sowohl zum Flächen-, Winkelig- und Koordinatenschleifen, als auch zum Erodieren und Messen. Eine feste Spannung wird durch die Polteilung auch bei schlanken Teilen gegeben, somit gehören Spannprobleme von Kleinteilen der Vergangenheit an. Daher zählt ein Magnetspannblock als wertvolles Zubehör auf Permanet- und Elektromagnetspannplatten.

  • Magnet Spannblock SPM 2

    Preis auf Anfrage
    Der Magnet Spannblock SPM 2 verfügt über vier magnetische Spannseiten, die über einen Drehknauf ein- und ausschaltbar sind. Ihr Einsatzgebiet ist sehr breit gefächert. So eignen sich die Spannblöcke des SPM zum Flächen-, Winkelig- und Koordinatenschleifen, als auch zum Erodieren und Messen. Eine feste Spannung wird durch die Polteilung auch bei schlanken Teilen gegeben, somit gehören Spannprobleme von Kleinteilen der Vergangenheit an. Rückseitig, gegenüber des T-Griffes, können sogar Anschläge angebracht werden. Besonders hervorzuheben sind die äußerst kurzen Amortisationszeiten. Des Weiteren ist die Magnetfeldhöhe sehr gering und die Konstruktion ist komplett hermetisch abgedichtet. Auch ein seitliches Spannen der Teile im Magnet Spannblock SPM 2 wird ermöglicht.
    • Hebeöse für Krahntransport
    • mehr Sicherheit bei scharfkantigen Blechen
    • kein Abrutschen
    • schnelleres Befördern von Blechen

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details

In unserem Portfolio möchten wir Ihnen den Magnetspannblock SPM 2 präsentieren. Dieser verfügt über vier magnetische Spannseiten. Alle vier Seiten des Spannblockes lassen sich bis auf die Höhe der beiden Frontplatten nachschleifen. Ein seitliches Einspannen des Werkstückes ermöglicht ein durchgängiges Senkerodieren. Stirnseitig, gegenüber von dem T-Griff, befinden sich vier M5 Gewinde an der Frontplatte, die unter anderem die Befestigung eines Anschlags ermöglichen, um beispielsweise winkelig schleifen zu können. An der Längsseite kann durch das Anlegen einer geschliffenen Stahlleiste ein längsseitiger Anschlag geschaffen werden. Die Verwendung eines Magnetspannblockes ermöglicht Ihnen ein seitliches Spannen der zu bearbeitenden Teile, für das Senkerodieren beispielsweise von Formeinsätzen.

Alle Varianten sind sorgfältig abgedichtet gegen das Eindringen von Flüssigkeiten beim Nassschleifen oder ähnlichem. Besonders hervorzuheben ist, dass Spannblöcke sehr universell einsetzbar sind. Daher eignen sie sich hervorragend beim Flächen-, Winkel-, Formschleifen und in vielen weiteren Bereichen.

Haben Sie Fragen zum Magnetspannblock oder möchten Sie umfassend beraten werden, so unterstützen wir Sie gerne! Kontaktieren Sie uns, wenn es um die richtige Wahl Ihres Arbeitsschutzes geht. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, denn der Schutz Ihrer Mitarbeiter sollte immer an erster Stelle stehen.

Häufig gestellte Fragen zum Magnetspannblock

Wie wird der Spannblock an meiner Erodier Maschine montiert?2019-10-16T11:47:01+02:00

Der Spannblock kann frontseitig über vier M5 Schrauben montiert werden.

Ist ein Nachschleifen des magnetischen Spannblockes möglich?2019-10-16T11:45:13+02:00

Ja, die Seiten des Magnetspannblockes können bis zur Höhe der beiden Frontplatten abgeschliffen werden.

Stört das Magnetfeld des Spannblocks beim Erodieren?2019-10-16T11:43:16+02:00

Nein, das Magnetfeld stört nicht, da es nur eine Höhe von 2 mm misst, die keinen Einfluss auf das Erodieren ausübt.

Ist der Magnetspannblock universell einsetzbar?2019-10-16T11:40:51+02:00

Ja, der Spannblock ist für Flachschleifen, Winkelschleifen, Formschleifen und für viele weitere Anwendungen einsetzbar.

Nach oben