window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
+49 (0) 5182 – 96 257 82| +49 (0) 5182 – 96 257 83|info@jowo-trade.de

Maschinenrückwand

Durch eine Maschinenrückwand und einen Sichtschutz für Schweißarbeiten wird der Schutz von Personen sichergestellt, die nicht direkt mit der Gefahrenquelle in Verbindung stehen. Mitarbeiter die sich zum Beispiel aus anderen Gründen in der Werkstatt bewegen und häufiger an Drehmaschinen, Fräsmaschinen oder Schweißkabinen vorbei gehen, sind stets gefährdet. Fliegende Späne, heiße Öle und Spritzwasser, Funken und das schädliche Licht, welches bei Schweißarbeiten entsteht, sind direkte Gefahrenquellen, die nicht nur den Anwender betreffen. Diese Art der Gefahrenquellen gilt es durch Schutz- und Trennwände einzugrenzen. Darüber hinaus wird durch eine Trennwand die Verschmutzung hinter der Maschine deutlich reduziert und die Reinigungsarbeiten sind zum Teil nicht mehr notwendig. Des Weiteren können Trennwände auch als Sichtschutzwände dienen, um beispielsweise den Fertigungsprozess eines Prototypen vor fremden Blicken zu schützen.

  • Maschinenrückwand PTO 31 Maschinenrückwand PTO 31

    Maschinenrückwand PTO 31

    353,00 1.016,85 
    Die Maschinenrückwand PTO 31 wird Maschinenrückseitig montiert und bieten dadurch das Auffangen von herunterfallenden Spänen, Spritzwasser, Kühlmittel oder Öl-Schmiermitteln. Des Weiteren ist die Rückwand sowohl in der Höhe, als auch in der Tiefe flexibel positionierbar. Erhältlich ist die Konstruktion wahlweise mit oder ohne Rollen. Darüber hinaus gibt Ihnen das optionale Aufbaustück die Möglichkeit, zusätzliche Elemente, wie zum Beispiel eine Maschinenbeleuchtung, anzubringen. Durch diesen abgewinkelten Aufsatz grenzt man den potentiellen Span- und Funkenflug noch weiter ein und schafft dadurch eine höhere Sicherheit und einen erweiterten Schutz für den Bediener. Die robuste Wand aus Metall ist schlagresistent und schützt vor fliegenden Spänen und Flüssigkeiten.
    • stabiles Gerüst
    • Blechschutz hinter der Maschine
    • schützt Mitarbeiter hinter der Maschine
    • individuell erweiterbar

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details
  • Sichtschutz Trennwand PTS 01 GR Sichtschutz Trennwand PTS 01 OR
    Die Sichtschutz Trennwand PTS 01 gehört zu unseren Topsellern. Durch die praktische Roll-Up Variante ist sie auch in kleinen Arbeitsbereichen voll nutzbar und lässt sich ebenfalls schnell verstauen. Die mobile Schutzwand schützt Personen vor Strahlung, die sich ohne Schweißhaube im Schweißraum aufhalten. Des Weiteren ist ein Schutz vor direktem Kontakt mit Spänen gegeben. Es besteht die Möglichkeit, die Sichtschutz Trennwand PTS 01 beliebig durch Zusammenfügen zu Verlängern. Hierzu sind optional die Klemmhalter D20/U zu erwerben. Auch der stabile Stand Fuß lässt sich nach Bedarf ineinanderschieben, somit kann das System noch kompakter gestaltet werden.
    • Sichtschutz-Rollo nach DIN EN
    • filtert schädliche Lichtstrahlung
    • schützt Mitarbeiter ohne Schweißhaube
    • individuell erweiterbar

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details
  • Sichtschutz Trennwand PTS 02 Sichtschutz Trennwand PTS 02
    Die Sichtschutz Trennwand PTS 02 gehört zu den günstigeren, statischen Modellen. Diese Variante ist zwar nicht ausrollbar, aber dennoch besteht die Möglichkeit, die Trennwände nach Belieben durch Zusammenfügen zu Erweitern. Dafür benötigte Verbindungselemente stehen Ihnen optional zur Verfügung. Die feststehende Schutzwand schützt Personen vor Strahlung, die sich ohne Schweißhaube im Schweißraum aufhalten. Des Weiteren ist ein Schutz vor direktem Kontakt mit Spänen gegeben. Darüber hinaus ist die Sichtschutz Trennwand PTS 02 in zwei verschiedenen Farben erhältlich. Der leichte und selbsttragende Aufbau kann aber auch mobil eingesetzt werden. Um auch in unterschiedlichen Teilbereichen eines Raums arbeiten zu können, lassen sich die Füße in verschiedenen Winkeln positionieren.
    • Fester Sichtschutz nach DIN EN
    • filtert schädliche Lichtstrahlung
    • schützt Mitarbeiter ohne Schweißhaube
    • individuell erweiterbar

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details

In unserem Portfolio finden Sie verschiedene Variationen der Maschinenrückwand beziehungsweise der Sichtschutz Trennwand. Es ist möglich die Maschinenrückwand mit Rollen zu verwenden oder diese fest an der Maschine mit einem zusätzlichen Aufbaustück zu befestigen. Bei der Variante mit Rollen wird die Maschinenrückwand nicht fest an der Maschine verbaut, sondern lässt sich beliebig an jede gewünschte Position verschieben. Eine mobile Variante ist heutzutage sehr gefragt, da sich Produktionsstraßen und Werkstätten stetig wandeln und fest montierte Schutzwände nicht immer die notwendige Flexibilität bieten. Des Weiteren steht die Möglichkeit, feststehende Schutzwände um beliebig viele Elemente zu erweitern, um so einen abgeschirmten Arbeitsbereich zu schaffen.

Die Maschinenrückwand PST 01 ist in sich zusammenrollbar, wie ein Rollo. So kann die Trennwand bei Bedarf genutzt werden und kann gegebenenfalls auch wieder verstaut werden, um zu einem anderen Zeitpunkt wieder eingesetzt zu werden. Das verwendete Material schützt Ihre Mitarbeiter sehr effizient vor schädlicher UV-Strahlung an Ihrem Arbeitsplatz.

Wir unterstützen Sie, sodass Sie in Ihrem Unternehmen eine umfassende Arbeitssicherheit für alle Beteiligten gewährleisten können. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn es um die richtige Wahl Ihres Arbeitsschutzes geht. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter stets geschützt sind.

Häufig gestellte Fragen zur Maschinenrückwand und zu Sichtschutztrennwand.

Wie kann man bei mobilen Schweißarbeiten mehr Schutz gewährleisten?2019-01-16T21:42:20+01:00

Durch unsere mobile PTS 01 Sichtschutz Trennwand. Diese lässt sich wie ein Roll-Up Banner aufziehen und spannen und wenn der Arbeitsort gewechselt wird, dann lässt sich die PTS 01 Trennwand mit einfachen Handgriffen einfahren und mittels der montierten Transportrollen direkt zum nächsten Arbeitsort befördern.

Ist eine Maschinenrückwand gesetzlich vorgegeben?2019-01-16T21:41:19+01:00

Eine Maschinenrückwand ist nicht gesetzlich vorgegeben, allerdings achten private und behördliche Audits immer mehr auf die Sicherheit am Arbeitsplatz. Außerdem muss gemäß der Betriebssicherheitsverordnung eine Gefährdungsbeurteilung durch geführt werden. Hier könnte zum Beispiel eine Maschinenrückwand eine Gefahr beheben.

Gibt es gesetzliche Vorgaben, die bestimmen, ob und wie eine Maschine geschützt sein muss?2019-01-16T21:40:57+01:00

Die Sicherheit an Maschinen wird in der Betriebssicherheitsverordnung geregelt. Diese besagt, dass vor Inbetriebnahme, eine Gefährdungsbeurteilung statt finden muss und gegebenenfalls Gefahren behoben werden müssen.

Kann eine Maschinenrückwand nachgerüstet werden?2019-01-16T21:39:53+01:00

Die nachträgliche Montage einer Maschinenrückwand ist einfach und schnell gemacht. Mithilfe von Einstellklemmen kann die Rückwand an einer Drehmaschine montiert werden.

Nach oben