window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-88635728-1');
+49 (0) 5182 – 96 257 82| +49 (0) 5182 – 96 257 83|info@jowo-trade.de

Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen

Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen können verhindern, dass der Mensch mit möglichen Gefahren durch Maschinen in Verbindung kommt. Deswegen sollte die Arbeitssicherheit bei der Bedienung von Maschinen immer an erster Stelle stehen. Der Stoßbereich der Werkzeugmaschine ist von außen frei zugänglich. Schnell besteht das erhöhte Risiko, dass man bei Unachtsamkeit in den Stoßbereich der Maschine gerät. Um diese Verletzungsgefahr verhindern zu können, wird durch eine Schutzeinrichtung der Stoßbereich durch eine robuste und transparente Sicherheitsscheibe umgeben. So kann weiterhin unter klarer Sicht die durchzuführende Arbeit fortgesetzt werden.

Neben der Abschirmung der potenziellen Gefahrenbereiche, halten die Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen außerdem die Arbeitsumgebung sauber. Die Schutzhaube verhindert sowohl das Austreten von Kühlmitteln, als auch das herausfliegen von Späne, die beim schnellen Hobeln von Werkstücken entstehen. Bei uns finden Sie Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen in verschiedenen Ausführungen. Dabei sind alle Einrichtungen so konstruiert, dass sie nachträglich und mit wenig Aufwand an nahezu alle Werkzeugmaschinen montiert werden können.

  • Stoßmaschinenschutz PST 01

    391,00 420,00 
    Der Stoßmaschinenschutz PST 01 findet sein Arbeitsgebiet bei sämtlichen Räumungsmaschinen und bieten eine horizontal aufklappbare Umhausung, aus transparentem Plexiglas. Das Sicherheitsglas besteht aus besonders robustem und schlagfestem Kunststoff, welcher mit einer starken Resistenz gegenüber drehenden oder herausfliegenden Teilen, Spritzwasser und jegliche Kühlmittel, als auch gegenüber heißen Spänen, herausragt. Des Weiteren ist ein Maschinen-Stopp Schalter integriert, der problemlos im Maschinenstromkreislauf eingepflegt werden kann. Besonders geeignet ist die Montage bei Stoß- und Räumungsmaschinen jeglicher Art. Optional ist die Schutzhaube des PST 01 in zwei Abmessungen erhältlich, sodass sie flexibel auf den potenziellen Gefahrenbereich Ihrer Maschine eingehen können.
    • deckt besonders den vertikalen Arbeitsbereich ab
    • mit transparenter Sicherheitsscheibe
    • schützt vor fliegendem Span und spritzenden Flüssigkeiten
    • mit Maschinen Stop-Schaltung

    exkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Wochen

    Ausführung wählen Details

Unser Portfolio bietet für Stoßmaschinen die Schutzeinrichtung PST 01. Diese verfügt über einen integrierten Not-Aus Kontakt, der den Maschinenlauf stoppt, sobald die Schutzscheibe geöffnet wird. Der Not-Aus Kontakt kann mühelos in die bestehende Not-Aus Kette der Maschine eingepflegt werden. Des Weiteren erfolgt die Montage der Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen seitlich am Maschinenkopf. Über eine Klemmvorrichtung lässt sich die Schutzhaube an den Führungsstab aus Edelstahl klemmen und ermöglicht somit eine vertikale Positionierung.

Wir unterstützen Sie, sodass Sie in Ihrem Unternehmen eine umfassende Arbeitssicherheit für alle Beteiligten gewährleisten können. Unser Portfolio umfasst Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen, sowie passende Einrichtungen für Dreh-, Schleif-, sowie Fräs– und Bohrmaschinen. Mit der technischen Nachrüstung Ihrer Maschinen können Sie Ihre Mitarbeiter vor potentiellen Gefahren schützen.

Kontaktieren Sie uns, wenn es um eine Nachrüstung des richtigen Maschinenschutzes entsprechend der bestehenden Unfallverhütungsvorschriften für Zerspanungsarbeiten geht. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter stets geschützt sind.

 

Häufig gestellte Fragen zu Schutzeinrichtungen für Stoßmaschinen

Ist eine Nachrüstung an meiner Dreh-, Schleif- oder Bohrmaschine möglich?2019-10-16T11:33:41+02:00

Ja, eine Nachrüstung ist an nahezu jeder Stoßmaschine durch nur wenige Handgriffe möglich. Hierzu wird die Einrichtung über einen Montageflansch mit der Maschine verbunden. Der Durchmesser der Schutzhaube muss individuell auf die Größe Ihres Flansches ausgewählt werden.

Ist ein Maschinen-Stop-Schalter in der Schutzvorrichtung für Stoßmaschinen integriert?2019-10-16T11:29:43+02:00

Ja, beim Öffnen der Schutzhaube unterbricht der Maschinen-Stop-Schalter die Not-Aus-Kette und gewährt somit ein höchstes Maß an Sicherheit.

Für welche Maschinen eignet sich die Schutzeinrichtung?2019-10-16T11:26:55+02:00

Besonders geeignet ist die Einrichtung für Dreh-, Schleif-, Fräs- und Bohrmaschinen

Aus welchem Material besteht die Schutzeinrichtung für Stoßmaschinen?2019-10-16T11:23:59+02:00

Das Gestell besteht aus Stahl und Aluminium, die Haube der Schutzvorrichtung für Stoßmaschinen besteht aus transparentem Kunststoff.

Nach oben